Das Lehrgebiet Deutsch als Fremdsprache bietet  Deutschkurse für internationale Studienbewerber/innen an. Für eine Bewerbung muss man mind. Deutschkenntnisse auf dem B1-Niveau (GER) besitzen. Das Sprachniveau B1 können Sie entweder durch anerkannte Zertifikate (eine Liste der gültigen Nachweise finden Sie hier) nachweisen oder durch einen Niveautest, den Sie beim Lehrgebiet Deutsch als Fremdsprache ablegen.

Termine

Der Niveautest findet immer im Mai und im November statt. In diesem Zeitraum können Sie sich für einen Sprachkurs im darauf folgenden Semester bewerben (Beispiel: Niveautest & Bewerbung im Mai für einen Sprachkurs ab August). Sowohl im Mai als auch im November bieten wir den Niveautest an jeweils zwei Terminen an. 

Die genauen Termine des Niveautests und den Prüfungsort erfahren Sie hier.

Anmeldung

Für den Niveautest müssen Sie sich anmelden. Bitte schicken Sie eine E-Mail mit Ihren Daten (Name, Geb.-Datum, -Ort) an ldafmail@uni-muenster.de. Melden Sie sich rechtzeitig an, die Fristen erfahren Sie im Sekretariat.

Test-Format

Der Niveautest ist ein C-Test. Er besteht aus vier Texten, bei denen in insgesamt 100 Lücken jeweils die zweite Worthälfte fehlt. Als Einstufungstest misst der C-Test den derzeitigen Kenntnisstand in der jeweiligen Sprache. Ein Ergebnis von > 95 Punkte entspricht dabei in etwa dem Niveau von Muttersprachler/innen. Im Niveautest müssen Sie in vier verschiedenen Texten die Hälfte der Wörter ergänzen. Ein Beispiel für einen Niveautest finden Sie hier.