Kursinformationen


Einführung in die deutsche Gebärdensprache DGS 1
Introduction to German Sign Language DGS 1 - Kurs findet nicht statt!

Koppe, Martin

Die deutsche Gebärdensprache (DGS) ist die Sprache der Gehörlosen. Sie ist eine rein visuelle Sprache mit eigenständiger Grammatik. Mimik und Mundbild ergänzen die verschiedenen Handstellungen und Fingerbewegungen beim Gebärden. Gebärden erleichtern auch den Gehörlosen die Verständigung. Je mehr Hörende die Gebärdensprache lernen, desto einfacher wird es für Nichthörende, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Im Kurs vermittelt ein Muttersprachler Themen wie z.B. Blickkontakt, Mimik, erste Gebärden, grammatikalische Grundstrukturen sowie das Fingeralphabet.

Zeit / Raum ACHTUNG! - Dieser Kurs findet nicht statt.
Literatur
Prüfung Face-to-Face-Prüfung des Gebärdens
Voraussetzungen

Kursnummer:
318392 - SS17

SWS: 2

ECTS Punkte: 3

Leistungspunkte: 3

Veranstaltungstyp:

Studiengänge:
Allgemeine Studien

C-Test: nicht erforderlich