Informationen zum Einstufungstest für das Anglistikstudium

Von allen Studierenden eines Studiengangs der Anglistik wird erwartet, dass sie nach der Einschreibung einen Einstufungstest, den C-Test, ablegen, um ihre Sprachkenntnisse einschätzen zu können.

Wer eine Punktzahl von 70 Punkten oder mehr erreicht, hat gewöhnlich die notwendigen Sprachkenntnisse um die Grundlagenmodule erfolgreich bewältigen zu können.

Für genauere Informationen zum Studienbeginn am Englischen Seminar siehe:
http://www.anglistik.uni-muenster.de/Study/First_general_information.html

Bei dem Einstufungstest handelt es sich um einen computergestützten C-Test, bei dem in vier allgemeinsprachlichen Texten Lücken vervollständigt werden müssen. Der Test selbst dauert ca. 30 Minuten. Sie erfahren alle notwendigen Informationen durch das Testprogramm selbst. Im Internet steht eine Demoversion des Tests zur Verfügung.

Einem C-Test-Ergebnis von mindestens 70 Punkten entsprechen im Allgemeinen die angegebenen Mindestergebnisse folgender Sprachtests:

Cambridge Test of Advanced English (Stufe B)
Cambridge Test of Proficiency in English (Stufe C)
IELTS (Schwerpunkt Academic Reading/Writing, Stufe 6,5)
TOEFL (iBT 100 Punkte)

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Birgit Beile-Meister.

beile@uni-muenster.de