Kursinformationen


Tandemkurs Deutsch-Spanisch via Skype
Tandem Course German-Spanish via Skype

Gaudioso Solsona, Olga und Grenningloh, Katharina

Lernen im Tandem bedeutet, dass zwei Personen mit unterschiedlichen Muttersprachen gemeinsam und voneinander die Sprache des Anderen lernen. Ein Vorteil des Tandemlernens besteht darin, dass die LernpartnerInnen entscheiden, was (Sprechen, Hören, landeskundliches Wissen etc.), wie und wann sie lernen.
Im Vordergrund dieses Kurses steht das selbstgesteuerte Sprachenlernen im Tandem via Skype. Mit Lernpartner/innen der Universität Zaragoza (Spanien) werden Sie im Laufe des Semesters eigenständig Ihre allgemein- oder fachsprachlichen sowie Ihre (inter-)kulturellen Kompetenzen verbessern. Gleichzeitig unterstützen Sie Ihre/n Tandempartner/in beim Erreichen seiner/ihrer Lernziele im Bereich Deutsch.
Diese etwas andere Kursart setzt eine hohe Selbständigkeit, Verbindlichkeit gegenüber Ihrer/m Partner/in und die Fähigkeit voraus, das eigene Lernen zu organisieren sowie Verantwortung für den Lernprozess zu übernehmen. Informationen zum Programm erhalten Sie in der obligatorischen Einführungsveranstaltung am 13.04.2015, 18-20 Uhr. Unterstützung und Impulse zum Tandem-Lernen bekommen Sie außerdem in den Workshops und Sprachlernberatungen, die während des Semesters zu folgenden Zeiten stattfinden: Workshops: Fr 24.04.15 (WS I + II) und Fr 08.05.15 (WS III + IV) jeweils 14.00-18.00 sowie Fr 22.05.15 (WS V) und Fr 19.06.15 (WS VI) jeweils 14.00 - 16.00; Sprachlernberatungen: Phase 1: 27.04.-08.05.15, Phase 2: 01.06.-12.06.15. Am Ende des Semesters werden Sie in einem Prüfungs-/Evaluationsgespräch Ihr Tandemprojekt präsentieren bzw. Ihre mündliche Prüfung ablegen. Der Prüfungszeitraum findet statt vom 06.07.-17.07.15. Termine für Beratungen und Evaluationsgespräche nach Vereinbarung.

Zeit / Raum obligatorische Infoveranstaltung am Mo 13.04.15, 18-20 in der Correnssstr. 1 - COR 116; Sprachlernberatungen und Prüfungs-/Evaluationsgespräche jeweils in der Corrensstraße 1 - Raum 118
Literatur
Prüfung Voraussetzungen für den Erwerb von 5 ECTS bzw. 5 Leistungspunkten (anrechenbar für Unicert I und II) sind: Teilnahme an der Einführungsveranstaltung am 13.04.2015, wöchentliche Online-Sitzungen mit Ihrer/m Tandem-Partner/in, die in einem sogenannten Logbuch dokumentiert und reflektiert werden, Vor- und Nachbereitung der Sitzungen, Teilnahme an zwei Beratungen und zwei Workshops, gemeinsame Entwicklung eines zweisprachigen Projektes, das dazu dient, vertieft an den Lernzielen zu arbeiten ODER Prüfung über die Themen/Fertigkeiten, die mit dem/der TandempartnerIn geübt wurden.
Voraussetzungen Das Angebot richtet sich ausschließlich an Studierende der WWU, die Deutsch als Muttersprache haben und über Spanischkenntnisse auf dem Niveau A2-C1 gemäß GeR verfügen. Der Kurs wird je nach Niveau der TeilnehmerInnen für einen vierstündigen Kurs der UNIcert® Stufe I bzw. für zwei zweistündige Kurse der UNIcert® Stufe II und III angerechnet. Voraussetzung für die Zulassung zum Kurs ist außerdem die Teilnahme an der Einführungsveranstaltung am 13.04.15, 18-20 Uhr sowie ein eigener PC mit Internetzugang, Kamera und Mikrophon.
C-Test Ergebnis von in der Regel mind. 30 bis max. 65 Punkten
Anmeldung online über die Homepage des Sprachenzentrums
Die Anmeldung über QISPOS (insbes. für 2-Fach B.A.) erfolgt erst nach Erhalt eines Teilnahmeplatzes im Kurs. Wichtig: Bitte achten Sie auf die QISPOS-Fristen (siehe unter: http://studium.uni-muenster.de/)!
Info In diesem Kurs sind noch Plätze frei. Interessenten wenden sich an Frau Gaudioso Solsona, spanspz@uni-muenster.de, oder in der Sprechstunde (Dienstag, 14-15 Uhr)

Kursnummer:
315640 - SS15

SWS: 4

Sprache: Spanisch

ECTS Punkte: 5

Leistungspunkte: 5

Veranstaltungstyp: Allgemeinsprachlicher Kurs
UNIcert® Stufe I, II und III

Studiengänge:
Allgemeine Studien

C-Test: 30 - 65