Kursinformationen


Niveau B1 - Mittelstufe 1: Konversationsübungen und Übungen zum Hörverstehen, Gruppe C (blended learning-Kurs)
German Conversation and Listening Comprehension, Group C (blended learning course)

Grenningloh, Katharina

Der Kurs findet mit Präsenzterminen (2 stunden pro Woche) und als Selbststudium statt (ebenfalls 2 Stunden pro Woche). Ziel des Kurses ist die Verbesserung der mündlichen Ausdrucksfähigkeit und des Hörverstehens. Im Mittelpunkt steht die Erarbeitung und Präsentation von Texten anhand von Fragestellungen. Grammatische Schwerpunkte werden zu Beginn des Kurses festgelegt. Ausgewählte Übungen zum Hörverstehen sollen das Verstehen auch schwieriger Dialoge oder Interviews schulen und verbessern. Sie bieten zudem die Möglichkeit, sprachliche Mittel für eine erfolgreiche Kommunikation in unterschiedlichen Bereichen zu erlernen. Zusätzlich zu den zwei Präsenzstunden findet wöchentlich ein Selbststudium von 90 Minuten (2 SWS) statt. Hinzu kommen die Vor- und Nachbereitung der Kursstunden.

Zeit / Raum MO 12-14 Uhr; Beginn: 15.04.2019 / Bispinghof 2B, BB 410
Literatur
Prüfung regelmäßige Teilnahme, mündliche Präsentation, Klausur
Voraussetzungen C-Test Ergebnis von in der Regel mind. 31 bis max. 45 Punkten /
Anmeldung online über die Homepage des Sprachenzentrums
Info In dem Kurs sind noch Plätze frei. Bitte melden Sie sich bei Herrn Bunn (bunn@uni-muenster.de), wenn Sie sich noch für einen Platz interessieren.

Kursnummer:
206028 - SS19

SWS: 4

Sprache: Deutsch (DaF-stube)

ECTS Punkte: 6

Leistungspunkte: 0

Veranstaltungstyp: B1 Allgemeinsprachlicher Kurs

C-Test: 31 - 45