SCHEINAUSGABE

Die Scheinausgabe erfolgt in der Regel in der letzten Sitzung der Kurse.

HINWEIS:

Außerdem können Scheine in der ersten Ferienwoche gegen Vorlage des
Studierendenausweises von Montag bis Mittwoch, 12-16 Uhr im Raum 403 abgeholt werden oder in den Feriensprechstunden der KoordinatorInnen (Zeiten siehe Aushang bzw. Seiten der MitarbeiterInnen).

Ansonsten muss bei der Dozentin/dem Dozenten ein frankierter Briefumschlag
hinterlegt werden.
 
Scheine vorheriger Semester können generell während des Semesters, ab der
3. Vorlesungswoche gegen Vorlage des Studierendenausweises von Montag bis Mittwoch, 12-16 Uhr im Raum 403 abgeholt werden, sofern keine C-Tests oder DAAD-Sprachtest stattfindet.
 
In der letzten Vorlesungswoche werden keine Scheine im Raum 403 ausgegeben.