Lo sentimos, esa página no está disponible en Español.

Altgriechisch und Latein

am Sprachenzentrum der WWU
in Kooperation mit der Evangelisch-Theologischen Fakultät

 

Das Kursangebot von Dr. Annette Hüffmeier und Dr. Heiner Kampert

 

Zielgruppe der Latinums- und Graecumskurse

In zahlreichen Studiengängen wird das Latinum, für einige Fächer (z.B. Ev. Theologie, Klass. Archäologie, Latein, Griechisch) zudem das Graecum gefordert. Für eine definitive Klärung, ob das Latinum bzw. das Graecum oder lediglich Griechisch- bzw. Lateinkenntnisse erforderlich sind, sollte in jedem Fall die aktuelle Prüfungsordnung für den erstrebten Studienabschluss eingesehen bzw. die Zentrale Studienberatung in Anspruch genommen werden. Die vom Sprachenzentrum in Kooperation mit der Ev. Theologie angebotenen Sprachkurse zur Erlangung des Latinums bzw. des Graecums richten sich in erster Linie an die Studierenden der Ev. Theologie. Für Studierende anderer Fächer werden vom Institut für Klassische Philologie Latinums- und Graecumskurse angeboten. Das SPZ und der Fachbereich Ev. Theologie bieten keine Kurse an, die lediglich Latein- oder Griechischkenntnisse vermitteln.

 

WICHTIGER HINWEIS!

Diese Seiten befinden sich in Überarbeitung. Nicht alle Informationen sind zur Zeit verfügbar. Bei Fragen zu den Alten Sprachen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Kampert, bzw. Frau Dr. Hüffmeier.